Auf Facebook posten
Herzlich Willkommen

Schöne, sonnige, ruhige und mit allem nötigen Komfort ausgestattete Almhütte mitten im Ski- und Wandergebiet auf 1.800 m.
Im Sommer Parkmöglichkeit ca. 5 Gehminuten entfernt, im Winter Zubringerdienst mit Skidoo!

Schifahren einfach nur genießen.

Lienz hat in Punkto Skifahren alles zu bieten, was man sich wünschen kann. Es ist die Stadt mit den zwei Skigebieten – Hochstein und Zettersfeld.

Skifahren wie die Weltmeister
Lienz hat in Punkto Skifahren alles zu bieten, was man sich wünschen kann. Es ist die Stadt mit den zwei Skigebieten – Hochstein und Zettersfeld.

Skigebiet Zettersfeld

Skifahren, wo die Sonne lacht
Über 2000 Sonnenstunden im Jahr machen Lienz zur Sonnenstadt und das Familienskigebiet Zettersfeld zu einer der eindrucksvollsten Sonnenterrassen der Alpen. Kraft, Freude und Energie tanken im Angesicht der mächtigen Lienzer Dolomiten – ein Natur-Pur-Erlebnis für sich. Eingebunden in dieses Ambiente liegen die 6 Seilbahnen und Lifte des Zettersfeldes, die bis in eine schneesichere Höhe von 2.278 Meter reichen.
Als ideales Pendent zu den anspruchsvollen Pisten des Hochsteins steht dieses Skigebiet besonders bei Familien und Genuss-Skifahrern hoch im Kurs.

Spektakulärer Zieleinlauf

Am Hochstein, dem Hausberg von Lienz findet Osttirols einziges Weltcup-Rennen der Damen statt. Alle zwei Jahre macht der Weltcuptross Station in Lienz und am 28. und 29. Dezember 2009 war es wieder so weit. Die Weltelite hat sich über den Schlossberg in die spektakuläre Zieleinfahrt, die sich bereits mitten in der Stadt befindet, gekämpft. Dieses Ambiente ist einzigartig und macht viel von dem Reiz aus, den Lienz als Weltcup-Ort zu bieten hat. Auch viele internationale Trainingsteams schlagen regelmäßig ihre Zelte in Lienz auf, um sich auf ihre Wettkämpfe professionell vorzubereiten.

Der Hochstein begeistert nicht nur Weltcup-Läufer, sondern vor allem die sportlichen Hobby-Skifahrer.
Sensationell ist die Länge der Abfahrt. Man kann vom Hochstein ganz oben auf 1.988 Meter Seehöhe bis hinunter in die Stadt auf 668 Meter Seehöhe durchcarven und so etwas Besonderes ist kaum irgendwo zu finden.



Kindertarif bis 18 Jahre

Bis zum 18. Lebensjahr mit einer Kindertarifskarte fahren – das ist das besondere Highlight im Lienzer Kartenverbund SkiHit. Familien mit Kindern sind in Lienz besonders gut aufgehoben. Sei es im Bobo-Kinderland, im Skikindergarten der Skischule Lienzer Dolomiten oder als kleine Nicht-Skiläufer, betreut durch bestens ausgebildetes Kindergartenpersonal.
Als spezielles Highlight des Winters haben wir uns für die Kleinen etwas ganz Besonders einfallen lassen. Der Alpenkasperl besucht das Zettersfeld und zwar jeden Sonntagnachmittag. Spannende Geschichten rund um Kasperl und seine Freunde sind eine feine Abwechslung an einem tollen Skitag.